• Gestensteuerung Roboter mit Mimik Prototyp Software Augmented Re. in Bayern - Augsburg
  • Gestensteuerung Roboter mit Mimik Prototyp Software Augmented Re. in Bayern - Augsburg
  • Gestensteuerung Roboter mit Mimik Prototyp Software Augmented Re. in Bayern - Augsburg
3

Gestensteuerung Roboter mit Mimik Prototyp Software Augmented Re.

VB

Südtiroler Straße 13 1/3, 86165 Augsburg

04.05.2021  
ID: 1755678363

Details

Kategorie
Weitere Dienstleistungen

Beschreibung

Die Software-Erfinder

Der sozial intelligente Roboter, die intuitive Digitalkamera, die App, die posttraumatische Belastungsstörungen lindert – der Name der Augsburger Neuland Software GmbH ist Programm. Statt IT von der Stange gibt es individuelle Lösungen.

Menschen sind soziale Wesen. Sie können das Interagieren nicht unterdrücken. Unsere Spiegelneuronen im Gehirn lassen uns auf das Verhalten jeder Person reagieren. Und sie tun ihre Arbeit genauso, wenn IT-Produkte mit künstlicher Intelligenz auf uns zugehen, Service-Roboter oder selbstfahrende Autos etwa. Wie wäre es, wenn die Technik Empathie und soziale Intelligenz beherrschte, um die Interaktion auf ein menschlicheres Level zu heben?

Roboter mit Mimik
„Es wäre faszinierend, eigentlich ein Muss“, meint Thomas Lippert, einer der beiden Geschäftsführer der Augsburger Neuland Software GmbH. Denn Produkte mit künstlicher Intelligenz für die Mensch-Maschine-Kooperation sind in der Industrie auf dem Vormarsch, selbst für soziale Bereiche wird an unterstützenden Robotern gearbeitet. Diesen „Maschinen“ sozialen Umgang beizubringen, ist das Ziel eines vom Bundesforschungsministerium unterstützten Forschungskonsortiums, an dem Neuland Software beteiligt ist. Konsortialführer ist das Münchner Start-up Navel Robotics, spezialisiert auf die Entwicklung künstlicher sozialer Intelligenz. Weitere Partner sind die Universitäten Augsburg und Bielefeld, die zu den Themen Emotionserkennung, Dialogpsychologie und Ethik forschen. Und Neuland? „Wir führen softwaretechnisch die Elemente zusammen“, sagt Lippert. Derzeit programmieren sie dem sozialen Roboter Mimik ins Gesicht.

Fokus Prototypen
Für Neuland ist der soziale Roboter ein Paradeprojekt. „Unser USP ist Prototypensoftware“, betont Lippert. Produkte von der Stange gäbe es nicht, „wir bevorzugen es, individuelle Lösungen zu entwickeln“. Das tut das Unternehmen in den Segmenten Anwendungsentwicklung, Advanced Web Development, Prototyping/IoT sowie neue Technologien wie Augmented Reality oder Gestensteuerung. Kunden sind Unternehmen und Institutionen jeder Größe, die Projekte reichen von Websites und SEO über Apps für Mobilgeräte, Industrie-4.0-Prozesse bis hin zu Software-Großprojekten. Etwa für eine Digitalkamera von Zeiss, die erste des Unternehmens mit einem – von Neuland entwickelten – intuitiven Benutzerinterface auf Touch-Basis. Oder die Anwendung für die Bundeswehr zur Linderung posttraumatischer Belastungsstörungen. Gemeinsam mit Psychologen erarbeitet Neuland Konzepte, um Stress zu messen und den Umgang mit ihm durch Übungen am Rechner zu verbessern. Was Kreise zieht: „Kürzlich haben Feuerwehr und Polizei angefragt“, sagt Lippert.

Benötigen Sie eine Software für Ihr Unternehmen? Dann melden Sie sich gerne bei uns.

Auszug aus dem Firmenportrait im IHK-Magazin.
Text- und Bildrecht:IHK SCHWABEN, Hr. Schmid

Anbieter

NEULAND SOFTWARE GmbH

Gewerblicher Nutzer

Diese Anzeige teilen

Rechtliche Angaben

Das könnte dich auch interessieren