• Ob Wohnraum für eine Familie ... Oder Wohn- und Arbeitsplatz in einem - alles ist möglich ! in Niedersachsen - Bad Sachsa

Ob Wohnraum für eine Familie ... Oder Wohn- und Arbeitsplatz in einem - alles ist möglich !

179.000 €

37441 Bad Sachsa

14.03.2020  
ID: 1323410211

Details

Kategorie
Häuser zum Kauf
Wohnfläche (m²)
245
Zimmer
7
Badezimmer
3
Grundstücksfläche (m²)
826
Haustyp
Andere Haustypen
Etagen
2
Baujahr
1950
Provision
Mit Provision

Ausstattung

  • Badewanne
  • Keller
  • Garage/Stellplatz
  • Garten/-mitnutzung
  • Einliegerwohnung

Beschreibung

Objektbeschreibung:
Ein hübsches Stadthaus, in Niedersachsen - im schönen Kurort Bad Sachsa, sucht neue Besitzer: In einer angenehmen, ruhigen und "grünen" Wohnlage erwarten Sie ca. 245 Quadratmeter Wohnfläche in der 1950 massiv errichteten Wohn-Immobilie auf einem Grundstück von rd. 826 Quadratmetern. Das villenähnliche Stadthaus hält für seine künftigen neuen Besitzer bereit: Im ERD-GESCHOSS: - Kleinen Diele - Wohnungsflur - Wohnraum 1: Großzügiges Wohnzimmer - Wohnraum 2: z.B. Schlafzimmer - Tageslicht-Bad: WC / Waschbecken / Badewanne - Küche - Abstellraum Im OBER-GESCHOSS: - Wohnungsflur - Tageslicht-Bad: WC / Waschbecken / Badewanne - Küche (wird z.Z. als Arbeitszimmer genutzt) - Abstellraum - Wohnraum 3 - Wohnraum 4 Im DACH-GESCHOSS: - Wohnungsflur - Tageslicht-Bad: WC / Waschbecken / Dusche - Küche (wird z.Z. als Arbeitszimmer genutzt) - Abstellraum - Wohnraum 5 - Wohnraum 6 Im KELLER-GESCHOSS: - Kellerraum 1: Heizungsraum - Keller-Raum 2 - Wohnraum 7: Souterrain-Gästezimmer Außerdem gehört zur Immobilie ein Garten mit Liege-Wiese, Blumenrabatten sowie Bäumen und Büschen für erholsame Stunden in der Natur. Auch eine PKW-Garage und ein Geräteschuppen ist vorhanden.

Ausstattung:
Die Ausstattung des Hauses entspricht im wesentliche dem Baujahres-Bestand. Das Walmdach besteht aus einem Holzpfetten-Dachstuhl und ist mit Ziegel gedeckt. Über den Geschossen wurden entsprechende Holzbalkendecken eingezogen. Über eine Hartholztreppe erreichen Sie die einzelnen Geschosse, die ggf. nach Bedarf mit wenig Aufwand separiert werden könnten, um 3 abgeschlossene Wohneinheiten zu erhalten. Die jetzigen Eigentümer haben die Immobilie bisher als ein großzügiges Einfamilienhaus genutzt. Die Wände in den Wohnräumen sind tapeziert, die Fußböden sind aus Holz oder mit Laminat, Teppich-Belag oder Fliesen belegt. Die einfachverglasten Holz-Fenster sind etwa zur Hälfte im Jahr 2016 durch weiße Kunststoff-Isolier-Fenster erneuert worden. Der Heizungsanlage wurde 2004 überholt bzw. der Kessel wurde erneuert. Hauptenergieträger für die Heizung und die Warmwasser-Zubereitung sind Öl. Lediglich im Dachgeschoss ist ein Elektroboiler für die Warmwasserzubereitung installiert. Die 3000 Liter fassenden Kunststoff-Tanks für das Heizöl sind im Keller (den man über einen Betonsteinstufen-Treppe erreicht) im Heizungsraum platziert. Das Objekt ist bezugsfertig; würde sich aber über eine zeitgemäße Aufarbeitung und moderne "Aufhübschung" freuen.

Weitere Angaben:
Garagen/Stellplätze: 1
Verfügbar ab: nach Vereinbarung
Objektzustand: renovierungsbedürftig
Qualität der Ausstattung: Standard
Bodenbelag: Dielen, Fliesen, Teppich, Laminat, Linoleum

Kaufpreis pro m²: 897,73 €

Käuferprovision: 5,95 % inkl. gesetzl. MwSt.

Grundstücksfläche: ca. 826 m²

Lagebeschreibung:
Bad Sachsa - ein am Südrand des Harzes, im Landkreis Göttingen liegender, staatlich anerkannter heilklimatischer Kurort - wurde erstmals im Jahre 1219 urkundlich erwähnt. Die Kurstadt liegt 310 m ü. NHN, hat eine Fläche von 33,13 Quadratkilometern und hat rund 7380 Einwohner. Kurze Wege erlauben eine Vielfalt an Einkaufs-, Kultur-, Freizeit- und Erlebnismöglichkeiten. Das Stadt-Zentrum von Bad Sachsa ist nur ca. 850 m (ca. 11 Minuten Fußweg) entfernt. Für seine Sehenswürdigkeiten in Bad Sachsa seien hier beispielhaft genannt: Die südlich von Bad Sachsa gelegene Ruine der Sachsenburg sowie die sagenumwobene, zerklüftete Felsformation -der Römerstein- und der 659 m über NHN liegende Ravensberg zählen zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten der Region. Auch einer der ältesten Märchenparks Deutschlands - der sogenannte "Märchengrund" und der Greifvogelpark "Harzfalkenhof" laden zum Verweilen und entspannen in Bad Sachsa ein. Ebenfalls erwähnt seien das Wintersport- und Heimatmuseum, das Grenzlandmuseum, das "NatUrzeitmuseum" sowie die beiden historisch wertvollen Bauwerke: Das Rathaus im Stadtpark mit dem Schmerlbrunnen und die St. Nikolai-Kirche, als das älteste Bauwerk der Stadt. ENTFERNUNGEN - Bad Lauterberg: ca. 11 km / 13 Autominuten - Herzberg: ca. 20 km / 18 Autominuten - Braunlage: ca. 23 km / 26 Autominuten - Naturpark "Südharz": ca. 21 km / 38 Autominuten - Nordhausen: ca. 24 km / 28 Autominuten VERKEHRS-ANBINDUNG - PKW: B 27 / B 4 und B 243; weiter mit Anschluss an die Autobahn A 38 - BUS: Der Busbahnhof liegt in Bad Sachsa etwa 2 km vom Stadtzentrum entfernt. Die Bus-Linien 470, 471 und 472 verkehren in Bad Sachsa. So werden u.a. Bad Lauterberg, Herzberg, Northeim und Göttingen angefahren. - ZUG: Die Regionalbahn fährt ebenso div. Fahrziele der Umgebung an.

Sonstiges:
Gemäß Geldwäschegesetz (GwG) ist die Postbank Immobilien GmbH dazu verpflichtet, vor Begründung einer Geschäftsbeziehung die Identität des Vertragspartners festzustellen und zu überprüfen. Alle Interessenten sind zur Mitteilung ihrer Identität verpflichtet. Wir bitten daher bei der Vereinbarung zum Besichtigungstermin um Vorlage eines gültigen Personalausweises oder Reisepasses. Das Geldwäschegesetz (GwG) sieht vor, dass die Postbank Immobilien GmbH die Unterlagen fünf Jahre aufbewahren muss. Für die Vollständigkeit, Richtigkeit und Aktualität der uns von dem Verkäufer, Behörden usw. erteilten Auskünfte übernehmen wir trotz sorgfältiger Bearbeitung keine Gewähr. Schadensersatzansprüche aufgrund fehlerhafter Angaben sind ausgeschlossen. Der Maklervertrag mit der Postbank Immobilien GmbH kommt entweder durch eine schriftliche Vereinbarung oder durch die Inanspruchnahme unserer Maklertätigkeit auf Basis des Objekt-Exposés und der beinhalteten Bestimmungen zustande. Für den Nachweis und/oder die Vermittlung des Objektes hat der Käufer an uns eine Maklerprovision in Höhe von 5,95 % der Kaufpreissumme (inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer) zu zahlen. Die Provision ist fällig und zahlbar bei Kaufvertragsunterzeichnung.

Energie:
Energieausweis: Energieverbrauchsausweis
Wesentliche Energieträger: Öl
Energieverbrauch: 68,00 kWh(m²*a)
Energieverbrauch für Warmwasser enthalten
Energieeffizienzklasse: B
Ausstellungsdatum: 25.06.2019
Gültig bis: 2020-06-25
keine
Baujahr (gemäß Energieausweis): 1950
Letzte Modernisierung: 2004
Heizungsart: Zentralheizung
Wesentliche Energieträger: Öl

Anbieter-Objekt-ID: 44270104-04888

Anbieter

Postbank Immobilien GmbH - Marion Steinhaus

Gewerblicher Nutzer

Diese Anzeige teilen

Rechtliche Angaben