• Stimmbildung nach der Schule der Stimmenthüllung Gruppe in Berlin - Köpenick

Stimmbildung nach der Schule der Stimmenthüllung Gruppe

10 €

Dorotheenstraße, 12557 Köpenick

10.02.2020  
ID: 1297217318

Details

Kategorie
Musik & Gesang

Beschreibung

Angebot: Regelmäßige Gruppe zur Stimmbildung nach der Schule der Stimmenthüllung. Donnerstags 19:00-20:00h. Außer in den Berliner Schulferien oder an Feiertagen. Termin, 16.1.2020, 23.1., 30.1. und dann wieder 13.2. usw.
Ort: Ragnhild Eller, Dorotheenstr. 21, 12557 Berlin.
Kosten: Bei verbindlicher regelmäßiger Teilnahme über ein ganzes Quartal 10€ pro Abend. Ansonsten 15€.
Fragen und Anmeldung unter: Tel. 0151 15592411
Zielgruppe: Für alle. Vor allem Laien, aber auch Wiedereinsteiger, Stimmgeschulte; Jede/der der was für sich und seine Stimme tun möchte.
Themen: Im Gleichgewicht von Atem, Klang und Laut. Atem harmonisieren
Spannungen abbauen, Klangräume finden, Lauschen lernen, Stimme befreien

1. ZUM ANSATZ Schule der Stimmenthüllung
Wer war Valborg Werbeck-Svärdström?
Valborg Werbeck-Svärdström (1879-1972) war eine schwedische Sängerin mit großem Naturtalent. Bereits mit 15 Jahren kam sie an die königlich-musikalische Akademie in Stockholm, debütierte mit 21 in gleich drei Rollen und wurde sofort Mitglied der Hofoper. Durch die hohen Ansprüche an eine Opernstimme und den Druck mit dem sie daran arbeitete ihre Stimme "größer" zu machen, kam sie recht schnell in eine Stimmkrise, die in einer Stimmbandlähmung gipfelte. Nach einer kurzen Zeit der Ratlosigkeit besann sie sich auf die Besonderheiten, die ihre Kinderstimme ausgemacht hatten. Sie begann Übungen zu entwickeln, die eben jenen Stimmklang förderten und konnte so aus eigener Kraft die Krise überwinden.

Valborg Werbeck-Svärdström widmete sich die folgenden 70 Jahre Ihres Lebens dem Aufbau einer Gesangschule und der Entwicklung einer Gesangtherapie, wobei sie Zuspruch und Hilfe bei Rudolf Steiner und Dr. Eugen Kolisko fand.

Ihre Nachfolger: Erst mit 88 Jahren, nachdem Valborg Werbeck schon dachte, ihr Gesangsimpuls müsse mit ihr wieder von dieser Erde verschwinden, um vielleicht später neu gefunden zu werden, begegnete sie einem würdigen Nachfolger - Jürgen Schiefer, an den sie 1971, im Alter von 92 Jahren, ihre Schule übergab.

Dieser machte sie in immer weiteren Kreisen in Europa und Nordamerika bekannt.

Auch Christiaan Boele, ein langjähriger Student Jürgen Schriefer's hat sich diesem Gesangsimpuls verschrieben. Seit über 40 Jahren gibt er Kurse rund um den Erdball.

2. ZU MIR: Ich bin Musikpädagogin, Absolventin der Folkwang Universität der Künste Essen, und habe eine Weiterbildung in der Schule der Stimmenthüllung bei Christiaan Boele absolviert. Außerdem bilde ich mich regelmäßig darin weiter und besuche Tagungen und Kurse. Singen gehört zum wichtigen Bestandteil auch in meinem Instrumentalunterricht.

Anbieter

Ragnhild Eller

Gewerblicher Nutzer

Zufriedenheit: TOP

Diese Anzeige teilen

Rechtliche Angaben

Das könnte dich auch interessieren